01/00
Entdecken

immer mittwochs von 17-18 Uhr via Zoom

POSTDIGITAL live - der virtuelle Dialog

Damit du uns, unsere Denk- und unsere Arbeitsweise kennenlernen kannst, haben wir die 14tägige Dialog-Reihe „POSTDIGITAL live“ für dich kreiert. In der Woche zwischen unserer Dialogreihe steht dir Andreas Philipp für dein persönliches Mentoring zur Verfügung.

Immer mittwochs von 17-18 Uhr via Zoom!

 

Folgende Stationen werden in diesem Seminar behandelt:

Sei dabei und erlebe uns Live!

Dialog-Reihe "POSTDIGITAL live"

 

  • 20.01  Mensch | Die Zügel in die Hand nehmen
    • Bewusstheit
    • Verantwortung
    • Selbstbestimmung

 

  • 03.02  Online-Seminar | persönliche Bewusst-seinsentwicklung “kostenfrei”
    • Autopilot vs. Bewusstheit
    • Bewusstes Handeln und achtsames Zuhören
    • Bewusstheit trainieren

Bitte plant für das Online-Seminar eine halbe Stunde länger ein bis 18:30 Uhr!

 

Einfach mittwochs um 17:00 Uhr mit dazu kommen:

Hier der Zoom-Link

 

  • 17.02  Organisation | Wirklich wirken
    • Eigenverantwortung
    • Entwicklungsraum
    • Klarheit der Rollen

 

  • 03.03  Gesellschaft | Ohne dich geht es nicht
    • Persönliche und kollektive Bewusstseinsentwicklung
    • Eine auf Selbstverantwortung aufgebaute Gesellschaft?
    • Was braucht es dafür?

Für deinen ganz individuellen Bewusstseinsweg

Dein persönliches Mentoring

Nächste Termine:

  • 10.03  Mentoring mit Andreas | Bitte bis 09.03 anmelden
  • 24.03  Mentoring mit Andreas | Bitte bis 23.03 anmelden
  • 07.04  Mentoring mit Andreas | Bitte bis 06.04 anmelden

 

Ort: Videoschaltung

Bitte melde dich bis spätestens ein Tag vorher an unter
andreas@postdigital.works


Weshalb wir das tun?

  • Bewusstheit und Dialog sind die beiden Kräfte, die uns in jeder herausfordernden Situation hilfreich zur Seite stehen. Du kannst jederzeit auf dieses Potential zugreifen. 
  • Gerade jetzt sind diese Fähigkeiten von unschätzbarem Wert. Darum haben wir die Dialog-Reihe „POSTDIGITAL live“ für dich kreiert – der aktuellen Zeit angemessen starten wir virtuell.
  • Aus der Kraft der Bewusstheit heraus möchten wir mit dir ins Gespräch kommen – erfahren und fühlen, was dich bewegt, welche Themen dich beschäftigen, was dich hoffnungsvoll stimmt, was dir Sorge bereitet?
  • Durch Impulse angereichert, gehen wir in den Dialog zu zentralen Fragestellungen, die dich, dein Wirken in Organisationen und deinen Beitrag für die Gesellschaft betreffen.
  • Orientiert an unseren drei Ebene für ein GUTES LEBEN – Mensch, Organisation, Gesellschaft – setzen wir jeweils Schwerpunkte. Als roter Faden dienen unsere 12 Stationen
  • Gemeinsam wollen wir tragende Bilder der Zukunft entwickeln – um dein Leben energiegeladener, unsere Organisationen lebendiger und unsere Gesellschaft enkeltauglicher zu machen.
  • Ganz nebenbei lernen wir uns kennen und können co-kreativ postdigitale Lösungsideen für deine speziellen Herausforderungen finden.