01/00
Entdecken

SINN

Deinem Schiff Richtung geben

Prioritäten und Aufgaben verleihen deinem Leben einen Sinn. Ohne sie irrst du umher, wie ein Schiff auf hoher See ohne Richtung und Ziel. Deshalb ist es für deinen Seelenfrieden von unschätzbarem Wert, die Prioritäten zu setzen, die deinem Lebensweg dauerhaften Frieden und Freude schenken. Was hältst du davon, gleich jetzt zu beginnen?

Station 1 ... der Sinn deines Lebens
Dr. Andreas F. Philipp & Kai Stammler
Dr. Andreas F. Philipp & Kai Stammler

SINN – Was ist das eigentlich?

Der Sinn steht am Anfang. Die Frage nach dem „Wozu?“. Das gilt für dich als Einzelperson: Was ist der Sinn deines Lebens? Das gilt für jedes Unternehmen und jede Organisation: Wozu gibt es uns, was ist unser Beitrag für diese Welt? Das gilt selbstverständlich auch für eine Gesellschaft, die sich immer wieder fragen muss: Warum wirken wir, wie wir wirken? 

SINN
Was ist das eigentlich?
Was ist mir heute wichtig? Was macht mir Freude?
Wo bin ich ein wertvoller Beitrag für andere?

Was verleiht unserem Leben einen Sinn? Diese Frage beschäftigt möglicherweise nicht nur dich, sondern jeden einzelnen von uns irgendwann. Der Sinn gehört zum Leben und alles Leben trägt den Sinn in sich. Dein Leben hat also zwangsläufig einen Sinn und du trägst alle Ressourcen und Fähigkeiten in dir, die zu deinem Lebenssinn beitragen. Dein Sinn wird durch Prioritäten und Aufgaben definiert, die du dir im Leben setzt.

Aber von welchen Prioritäten ist hier die Rede – fremd- oder eigenbestimmte? Viele von uns suchen nach dem Sinn und hoffen darauf, dass er uns von jemandem gegeben wird. Wir streben nach äußeren Bestärkungen, Erfolgen oder Reichtümern, die uns einen Sinn verleihen sollen. Wir klammern uns an vergangene Erfolge oder akzeptieren nur den Sinn, mit dem wir gut dastehen.

Sind es wirklich die äußeren Dinge, die uns Sinn geben und uns gleichzeitig auf Dauer Kraft verleihen? Dauerhafte Freude kannst du nur aus einem ursprünglichen Lebenssinn heraus erleben. Dies ist ein Sinn, der aus Aufgaben besteht, die mit deinen Ressourcen und Fähigkeiten in tiefer Verbindung stehen. Lebe also deine Potentiale und du erkennst, was dir wirklich Sinn verleiht.

Um diesen Sinn zu entdecken, gilt es anzufangen, jeden Tag Prioritäten zu setzen, um deinem Lebenssinn näher zu kommen. Wirksam gesetzt, führen dich deine Prioritäten zur größten Erfüllung und zu einer sinnvollen Gestaltung deines Lebensweges. Die Entdeckung des Sinns ist somit kein Definieren eines höheren Ziels, sondern ein kontinuierliches Tun und seine Offenbarung ein unaufhörlicher Prozess auf deinem Lebensweg.

Um täglich deine Prioritäten zu setzen, kannst du mit folgenden Fragen arbeiten:

  • Was ist mir heute wichtig? Was erfüllt mich im Inneren?
  • Was macht mir Freude und bringt mir ein Lächeln?
  • Worüber kann ich die Zeit vergessen?
  • Worin kann ich heute einen sinnvollen Beitrag leisten?

Wo kannst du ein wertvoller Beitrag für andere sein? Hast du diese Frage für dich beantwortet oder möchtest deine Überlegungen und Gedanken mit uns teilen, dann freuen wir uns auf einen Austausch mit dir!

geschrieben von Kai Stammler