01/00
Entdecken

KOOPERATION & CO-KREATION

Eins und eins ist mehr als zwei!

Alleine fehlen uns häufig die Ideen und Impulse, um kreative Lösungen zu entwickeln. In der Kooperation jedoch entsteht eine Dynamik, die ganz neue Ergebnisse kreiert. Unsere Erfahrung zeigt, dass das Ergebnis aus der Kooperation und Co-Kreation mehr ist als die Summe von Einzellösungen.

KOOPERATION & CO-KREATION – Was ist das eigentlich?

Echte Kooperation und Co-Kreation sind die große Entwicklungsaufgabe unserer Zeit. Darum befassen wir uns intensiv mit den Fragen: Wie kannst du deine persönliche Kooperationsfähigkeit steigern? Wie bringen wir nach unterschiedlichen Betriebssystemen tickende Organisationsmodelle zusammen?  Welche Elemente brauchen wir für eine zunehmend kooperierende und solidarisch organisierte Gesellschaft?

KOOPERATION & CO-KREATION
Was ist das eigentlich?
Euer gemeinsames Wirken führt euch in
ein weites Feld der neuer Möglichkeiten.

Wie oft bist du auf dich alleine gestellt? Wie häufig hast du das Gefühl, dass deine kreierten Lösungen nicht gut genug sind? Vielen von uns wird von Kindesbeinen an beigebracht, dass wir auf uns selbst angewiesen sind und für uns selbst sorgen müssen. Bisweilen werden wir sogar zu Einzelgängern. Wenn wir dabei unsere Probleme immer im Alleingang lösen – und vielleicht hast du das auch schon erlebt – dann kommen oftmals suboptimale Ergebnisse heraus.

Woran liegt das? Wir reagieren häufig auf Probleme mit unseren Erfahrungen und Fähigkeiten, die wir in unserer Vergangenheit erlebt und gelernt haben. Wir haben diese in unserem Verstand abgespeichert, holen sie anlassbezogen hervor und handeln, wie wir es gewohnt sind. Leider lassen wir uns zu häufig davon einengen.

Was ist aber, wenn wir zum Lösen eines Problems eine Beziehung eingehen, um aus ihr heraus zu handeln? Wir haben die Erfahrung gemacht, dass das Eingehen einer Beziehung, um zu kooperieren, zu einer Fülle von neuen Möglichkeiten führt. Wenn du bereit bist, mit anderen an gemeinsamen Lösungen zu arbeiten, geschieht etwas außergewöhnliches.

Bestimmt hast du schon mal die Erfahrung gemacht, was es heißt, sich „gegenseitige zu befruchten“. Genau das meinen wir, wenn aus einer Kooperation sogar eine Co-Kreation wird. Euer gemeinsames Wirken führt euch in ein weites Feld neuer Möglichkeiten. In diesem Feld seid ihr in der Lage, gemeinsam mehr zu kreieren als die Summe eurer Einzellösungen. Wir sind sogar der Überzeugung, dass es in der Natur des Menschen liegt, zu kooperieren, um zu kreieren.

Mach bei der nächsten Herausforderung doch mal die Probe aufs Exempel. Löse dein Problem zunächst alleine und frage dann im Nachgang eine/n FreundIn oder KollegIn, ob er dir bei der Suche nach der Lösung hilft. Und dann schau zu welcher Lösung ihr gemeinsam kommt. Wir sind sicher, du wirst überrascht sein.

Sei mutig und gehe Kooperationen ein. Es ist kein Zeichen von Schwäche, um Unterstützung zu bitten und in eine Verbindung zu gehen. Für uns ist es ein Zeichen von Mut und Klugheit, denn nicht nur ihr habt an jedem Ende mehr davon, sondern auch diejenigen, die an der Lösung partizipieren.

Und das möchtest du den Menschen doch nicht vorenthalten, oder? Willst du Wege kennenlernen, in Kooperation zu gehen und den Strauß an Möglichkeiten durch Co-Kreation zu entwickeln, dann sprich uns gerne an.

geschrieben von Kai Stammler