01/00
Entdecken

GESUNDUNG & HEILUNG

Im Kontakt mit dir selbst

Wenn wir von Gesundheit sprechen, dann meinen wir die körperliche und geistige Gesundheit. Dein Körper und dein Geist können heilen und gesund werden, wenn du ihnen das gibst, was sie wirklich brauchen. Und was sie brauchen, erfährst du aus deinem tiefsten Inneren, wo du in Kontakt mit dir selbst, mit deiner Seele bist.

GESUNDUNG & HEILUNG – Was ist das eigentlich?

Getragen vom sechsten Kondratieff-Zyklus ist Gesundung, neben Kooperation, das Metaprinzip dieses Jahrhunderts. Deine geistige, körperliche und seelische Gesundheit bildet die Basis. Damit verbunden gilt es, heilende Organisation zu entwickeln, deren Betriebssysteme Resilienz, Vitalität und Schöpfungskraft fördern. Eingebettet in eine Gesellschaft, deren Anreize ausgleichend und verbindend wirken.

GESUNDUNG & HEILUNG
Was ist das eigentlich?
Zur Heilung brauchen wir Verbundenheit,
Gerechtigkeit und die reine Absicht, Gutes zu tun.

Gesundheit ist ein Zustand der inneren Balance. Ein Gleichgewicht, in dem alle Bedürfnisse von Körper, Geist und Seele gleichermaßen befriedigt sind. In diesem Gleichgewicht empfinden wir Harmonie und Frieden. Unser Körper fühlt sich stark und vital an und unser Geist ist voller Kreativität, Lebenslust und Freude.

Wann hast du dich das letzte Mal so gefühlt? Ist es möglichweise für dich zur Regel geworden, dass du dich außerhalb deines inneren Gleichgewichts befindest? Es beginnt beispielsweise mit einem Gefühl von Nervosität. Wenn etwas nicht stimmt, fühlst du dich möglicherweise unausgeglichen oder hast einen inneren Widerstand.

Du hast dann mit negativen Gedanken und Emotionen zu kämpfen, die dich vielleicht noch mehr in Unruhe, Druck oder Stress verfallen lassen. Werden diese Störungen zu einem Dauerzustand, dann reagierst du unter Umständen irgendwann psychosomatisch und auch dein Körper wird krank. Und das ist nur ein Weg zur Krankheit.

Aber unabhängig von der Art der Krankheit, deine Gesundheit kann wiederhergestellt werden, indem du die Ursachen und Auslöser deiner Krankheit beseitigst. Und diese können sowohl auf körperlicher, als auch geistiger Ebene zu finden sein. Vollständige Heilung ist aber nur möglich, wenn du auch deine seelische Ebene miteinbeziehst. Du solltest stets dein ganzes System von Körper, Geist und Seele betrachten, denn sie bedingen sich gegenseitig.

In der vorherigen Station Ganzheit hast du möglicherweise schon gelesen, dass deine Seele der Wegweiser zu deiner inneren Wahrheit ist, zu deinen echten Bedürfnissen und Wünschen. Nur wenn du ihnen folgst, kommst du zurück in deine Balance und Gesundheit oder kannst darin bleiben. Willst du also deinen Geist oder deinen Körper heilen, dann frage dich:

  • Was braucht mein tiefstes Inneres wirklich?
  • Willst du zurück in einen Zustand der inneren Balance und Harmonie?
  • Hast du den Wunsch nach Ruhe, Freude und Zufriedenheit?
  • Willst du herausfinden, wie du in Kontakt mit deiner tiefen inneren Wahrheit kommen und danach handeln kannst?

Dann richte deinen Geist danach aus und handele entsprechend. Möglicherweise unterstützt dich bei deiner Ausrichtung, dass du dir auch bewusst machts, was dir nicht mehr gut tut, was du nicht mehr brauchst oder was fühlt sich für dich so schwer an, dass es zu einer Last geworden ist.

Du trägst alle Potentiale und Fähigkeiten in dir, um all die Fragen zu beantworten und danach zu handeln. Nimm gerne Kontakt zu uns auf und wir unterstützen dich auf deinem Weg der Gesundung und Heilung!

geschrieben von Kai Stammler